Mahlkönig G 47 Kaffeemahlwerk.Kaffeemühle.Mühle.mit Tüten Abfüllung Maschine super Gerät
€ 250,00
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 

Art Nr. 1001-96
Artikel Nr1001-96
HerstellerMahlkönig
Bezeichnung TypKenia
ModellK32/20
Spannung in V 220
Frequenz 50/60Hz
Spannung in V100-115V
Frequenz60Hz
Motorumdrehungen bei
50 Hz in U/ min 2850
60 Hz in U/min3400
Schallemissionswerte
Leerlauf in dB65
Mahlen in dB85
Vorsicherung träge in A16
Überstrom- Schutzschalter
Bei 230V 7A T
Bei 115V 12A T
max. zulässige Betriebsdauer in Min40
Thermischer Überstrom – SchutzschalterJa
Motorprotektor (Wicklungsschutz)Ja
Fingerschutz / Magnethalter Ja
Abmessungen in mm
Breite in mm 220
Tiefe in mm 330
Höhe in mm 620
Gewicht in Kg18
Trichterinhalt in Gramm500
Zustand nach Scala 1 bis 6Gebraucht 2
Preis Netto € 210,00
Preis incl.19 % MwSt. € 250,00

Verwendungszweck
Auf dieser Mühle „Kenia“ dürfen nur die Produkte gemahlen werden,
für die die Mühle ausgelegt wurde.
Es ist darauf zu achten, dass nur gereinigtes und ungemahlenes
Mahlgut verwendet wird.
Nutzen Sie das Mahlwerk nie zum Vermahlen anderer Produkte oder Gegenstände.

Bedieneranforderung:
An den Bediener dieses Gerätes werden keine besonderen Anforderungen
gestellt.
Es wird jedoch vorausgesetzt, dass die Bedienungsanleitung
sorgfältig gelesen und verstanden wurde sowie
alle gegebenen Hinweise beachtet werden.
Darüber hinaus wird ein sicherheitsbewusstes Arbeiten erwartet.

Sicherheitseinrichtungen der Mühle:

Thermischer Überstrom - Schutzschalter
Der Motor der Mühle ist durch einen thermischen Überstrom –
Schutzschalter geschützt, der bei elektrischer Überlastung des
Gerätes den Motorstromkreis unterbricht. Um die Mühle wieder
starten zu können, muss der Auslöseknopf gedrückt werden, welcher
sich hinten am Gehäuse befi ndet (Pos 6).

Motorprotektor (Wicklungsschutz)
Die Mühle ist gegen thermische Überlastung durch den Motorprotektor
(Wärmefühler, in die Wicklung eingelegt) geschützt.
Sollte sich die Wicklung des Motors unzulässig erwärmen, unterbricht
der Motorprotektor den Motorstromkreis.
Nach einer Abkühlphase (ca. 1 Std.) schaltet sich der Motorprotektor
automatisch wieder ein und die Mühle kann gestartet
werden.

Fingerschutz / Magnethalter
Im Trichter der Mühle ist ein kombinierter Fingerschutz / Magnethalter
angebracht. Er soll den Bediener daran hindern, in das
laufende Mahlwerk zu greifen. Gleichzeitig verhindert er, dass
eisenhaltige Fremdkörper in das Mahlwerk gelangen. Sie sollten
den Magneten von Zeit zu Zeit von anhaftenden Fremdkörpern
reinigen.

Hinweise:
Der Artikel ist grob vor gereinigt, vor dem Einsatz im Gastro-Bereich
empfiehlt sich selbstverständlich eine Hygiene-Reinigung.
Die Beschreibung wurde nach bestem Wissen gemacht,
garantiert jedoch keine Vollständigkeit.
Bevor Sie in der Zukunft etwas neues anschaffen,schauen Sie bei uns rein.
www.i-saar.de
Falls Sie es dort nicht finden,kann es sein dass es noch nicht eingegeben wurde.
Auf unserer Internetseite ist zur Zeit nur ca. 20% von dem was wir haben gelistet.
Einfach dort Ihre Anfrage eintippen ,wir antworten.
oder besuchen Sie uns ,es ist mit Sicherheit einiges absolut günstiges für Sie da.
Ab und zu gibt es auch was umsonst.
Einfach kommen.

Tipp :
Wenn Sie nur eine Kaffeemühle suchen,einfach im Suchfenster Kaffeemühle eingeben dann zeigen sich alle momentan hier „gelisteten Kaffeemühlen“.
(Jedoch Nicht alle tatsächlich im Lager vorhandenen).

Mit der „Kenia“ haben Sie eine Mühle in bekannter MAHLKÖNIG
- Qualität erworben
.

Die über 92 - jährige Erfahrung aus Herstellung und Entwicklung
von Mühlen half uns, dieses Produkt im Hause MAHLKÖNIG zu
entwickeln.
Wie gewohnt sichert Ihnen diese Mühle die qualitativ hochwertige
Vermahlung aller Sorten von Kaffee, bzw. des Produktes, für
das Ihre Kenia-Mühle ausgelegt wurde.
Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme des Gerätes sorgfältig die Bedienungsanleitung
sowie die Sicherheitshinweise und beachten
Sie diese zu jedem Zeitpunkt. Weisen Sie auch Ihr Personal entsprechend
ein.
Anbei finden Sie viele nützliche Hinweise, die Ihnen die Handhabung
erleichtern. Bewahren Sie die Anleitung an einem sicheren
und leicht zugänglichen Ort auf. Bei Unklarheiten oder zusätzlich
benötigten Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler
oder an uns als Hersteller.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Produkt.

Transportkosten können erst ermittelt werden wenn der Ort bekannt ist

Bei Fragen einfach anrufen 0151 50 444443
oder per e-Mail: info@i-saar.de
Daten werden noch kurzfristig ergänzt
Telefon +49 (0)681 66 8 99 99
© 2013 Schulz - Alle Rechte vorbehalten