Zar Nikolaij II Schröder AAJ 16 Klavier vom Hofe des letzten russischen Zar Nikolaus II,Nikolaj Alexandrowitsch Romanow Нико&#

Artikel bestellen

Raritäten - Edelsteine und Besonderes

Zar Nikolaij II Schröder

AAJ 16 Klavier vom Hofe des letzten russischen Zar Nikolaus II,Nikolaj Alexandrowitsch Romanow Нико&#

Artikel-Nr 824-370-01-1001

€ 9 500,00

inkl. ges. MwSt., zzgl. Transportkosten

An Lager, sofort lieferbar

oder
Ich habe eine Frage zu diesem Produkt

Der Preis gilt ohne Transportkosten. Die Transportkosten können erst ermittelt werden wenn der Ort des Käufer bekannt ist. Selbstverständlich ist der Versand bei Kostenübernahme durch Sie möglich. Kauf gemäß unserer AGB. Ab Standort, unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Mit der Bezahlung erklären Sie auch Ihr Einverständnis.
Drucken 

Technische Angaben | Beschreibung | 14 Abbildungen

Raritäten - Edelsteine und Besonderes: AAJ 16 Klavier vom Hofe des letzten russischen Zar Nikolaus II,Nikolaj Alexandrowitsch Romanow Нико&#

Technische Angaben

Hersteller
Die Erste Russische Dampfklavierfabrik
Bezeichnung des Herstellers
C. M. Schroeder gegründet in 1818
Herstell - Ort
In St. Petersburg, Newskij, 52
Baujahr
ca Ende 1800 bis 1910
Serie Order Kennung
26744
Land
Russland
Stil
Früher Jugendstil
Farbe
Schwarz
Tastenbelag
Elfenbein
Finish
Schellack-handpoliert
Kerzenhalter
Ja
Zustand
Sehr gut
Vorbesitzer
Zar Nikolaus II,Nikolaj Alexandrowitsch Romanow
Standort
ehemals
Petrograd ,
heute
in Saarbrücken
Abmessungen
Breite in mm
1.600
Höhe in mm
1.350
Tiefe in mm
660
Gewicht
Zustand Scala 1 bis 6
gebraucht 2


Technische Angaben | Beschreibung | 14 Abbildungen | top

Raritäten - Edelsteine und Besonderes: AAJ 16 Klavier vom Hofe des letzten russischen Zar Nikolaus II,Nikolaj Alexandrowitsch Romanow Нико&#

Beschreibung

Das Klavier stand i Übersetzung des Textes im Klavier stehend : Die Erste Russische Dampfklavierfabrik C. M. Schroeder gegründet in 1818 in St. Petersburg, Newskij, 52 Николай Александрович Романов Der Lieferant des Hofes seiner Majestät ,des Allrussischen Kaisers Des Deutsch-Preussischen Kaisers, Österreichisches Kaisers, Hungarischen Königs, des Königs von Dänemark, seiner Majestät Großfürsten Sergej Aleksandrovitch für Bildungseinrichtungen und Bildungsämter von Kaiserin Maria¹ der Russischer Gesellschaft des Kaisers für Musik Des Sankt-Petersburg und Moskovisches Konservatoriums vom Theater des Kaisers, Theaterschule des Kaisers, von Militarischer Lehranstalten und von Pädagogisches Museums ¹Marie Sophie Frederikke Dagmar, Prinzessin von Dänemark war als Gemahlin Zar Alexanders III. als Maria Feodorovna von 1881 bis 1894 Zarin des Russischen Reiches. Original russische Inschrift im Klavier : Первая Российская Паровая Фортепианная Фабрика С.М. Шредер Основанная 1818 года С. Петербург. Невский, 52 Поставщик Двора Его Величества Императора Всероссийского Императора Германского Прусского, Императора Австрийского, Короля Венгерского, Короля Датского, Короля Баварского, Его Высочества Князя Сергея Александровича Учебных Заведений и Ведомств Императрицы Марии Императорского Музыкального Общества Императорской и Московской Консерваторий Императорских Театров, Императорского Театрального Училища Военно-учебных Заведений и Педагогического Музея Videle 09.06.2024+18.10.20(1172)+( 2.048 )


Technische Angaben | Beschreibung | 14 Abbildungen | top

Raritäten - Edelsteine und Besonderes: AAJ 16 Klavier vom Hofe des letzten russischen Zar Nikolaus II,Nikolaj Alexandrowitsch Romanow Нико&#

Abbildungen


↑ top